Medici Ermete Assolo Lambrusco Secco DOC Vergrößern
  • Ausprägung: Rotwein
  • Füllmenge: 0,750 l
  • Lossgröße: 6 Flaschen

Medici Ermete Assolo Lambrusco Secco DOC

Artikel-Nr.: 10130007

Artikelbeschreibung

Medici Ermete Assolo Reggiano Rosso
Rebsorte: 51% Lambrusco Ancellotta, 49% Salamino di Candia
Ausbau in Edelstahl Drucktank
Alkoholgehalt: 11,5%
Trinktemperatur: 6°C.
Säuregehalt:   7,00 gr/l.
Restzuckergehalt: 14,00 gr./l.
 
Dazu passt: Pizza, Pasta, Schweinshaxe, fette Fleischgerichte, Ravioli, Kastanien, BBQ, Gänsebraten, Salami, Soppressata, Parmaschinken, Mortadella aus Bologna, Coppa,
 
Medici Ermete empfiehlt: Zampone (gepökelter, mit gewürztem Schweinehack gefüllter Schweinsfuß) dazu Kartoffelpürée
 
Degustationsnotiz: Im Glas ein dunkelvioletter bis rubinfarbener Wein mit violetter Schaumkrone. In der Nase ein Prickeln, dralle Noten von Brombeeren, Holunder, Cassis, Waldbeeren und Walderdbeeren. Am Gaumen wirkt der trockene Wein üppig und barock. Fehlende Säure und Tannine werden durch Fruchtigkeit, leichtes Perlen und eine satte Textur mehr als aufgewogen! Frisch, fruchtig, prickelnd und harmonisch präsentiert sich dieser italienische Klassiker bis zum Abgang, der sofort mit einem neuen Schluck verlängert werden möchte.
 
 
Wussten Sie? In Bologna trinkt man immer trockenen Lambrusco, die Winebars haben zig Sorten Lambrusco im Sortiment, alle trocken! Der klebrig süße Lambrusco, der in großen Flaschen an Pizzerien verkauft wird, existiert nur in Nordamerika, Holland und Deutschland. Dabei hat ein Lambrusco eine wunderbare Eigenschaft: Er passt zu fast jedem Gericht! Die Emilia-Romagna ist der Magen Italiens, viele der guten Produkte, für die Italien weltbekannt ist, haben ihren Ursprung in dieser mittelitalienischen Region! Bologna mit der typischen Mortadella, Parma mit dem gleichnamigen weltberühmten Schinken und Käse, Modena mit dem Balsamessig, Reggio nell‘ Emilia mit Salami, Käse, Coppa, Schinken, Lambrusco, Grana Padano, Piadina etc. etc. Ferrari in Maranello und auch Luciano Pavarotti kam aus Modena! Und zu all dem passt ein guter Lambrusco! O.K., zugegeben: Beim Ferrarifahren sollte man nüchtern bleiben, aber schön rot sind sie beide: der röhrende Bolide und der prickelnde Leckerschmecker Lambrusco!