Leone de Castris Salice Salentino Riserva DOC Vergrößern
  • Ausprägung: Rotwein
  • Füllmenge: 0,750 l
  • Lossgröße: 6 Flaschen

Leone de Castris Salice Salentino Riserva DOC 2015

Artikelbeschreibung

Leone de Castris Salice Salentino Riserva DOC
Rebsorte: 90% Negroamaro, 10% Malvasia Nera di Lecce
Ausbau in Barriques aus französischer Eiche
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinktemperatur: 16°C.
Säuregehalt:   5,40 gr/l.
Restzuckergehalt: 6,00 gr./l.
 
Dazu passt: ideal für die würzige, mediterrane Küche, Lammkoteletts, Zieglein, Wildhasenpfeffer, Wildbret, würzige Käsesorten, BBQ, Steaks & Burger, Braten und Schmorgerichte, Pasteten und Terrinen, Fleischeintöpfe, Ragouts, Tagliatelle mit Pilzsauce, Fleisch aus dem Smoker
 
Leone de Castris empfiehlt: Arrosto misto, Gemischte Fleischsorten aus dem Ofen
 
Degustationsnotiz: Intensive rubinrote Farbe mit grantfarbenen Reflexen, im Duft Brombeeren und Amarenakirschen, Basilikum und Rosmarin, Vanille und Holz. Am Gaumen weich und elegant. Der lang anhaltende Nachhall, enthüllt weitere Kräuternoten, Tabak und Cacao. Weich, harmonisch und mit süßen Tanninen gewürzt hinterlässt der Wein eine lange Erinnerung am Gaumen
 
Wussten Sie? Das Familienweingut Leone de Castris ist seit über drei Jahrhunderten in Salice Salentino mit Weinbau tätig. Der DOC-Wein Salice Salentino ist ein Werk dieser Familie, die den Weinbau in Apulien geprägt hat wie keine andere. Der erste in Flaschen gefüllte Wein Apuliens wurde von Leone de Castris abgefüllt, auch der erste Salice Salentino, der erste DOC Salice Salentino, der erste Metodo Classico Salice Salentino, der erste Roséwein Italiens, und auch der erste Salice Salentino Rosato geht auf das Konto dieses historischen Weingutes!