Feudo Antico Tullum Rosso Riserva DOP Vergrößern
  • Ausprägung: Rotwein
  • Füllmenge: 0,750 l
  • Lossgröße: 6 Flaschen

Feudo Antico Tullum Rosso Riserva DOP 2010

Artikel-Nr.: 10170117

Artikelbeschreibung

Feudo Antico Tullum Rosso Riserva DOP
Rebsorten: 100% Montepulciano
Ausbau in französischen Barriques aus Rovere
Alkoholgehalt: 14,5 %
Trinktemperatur: 16°C.
Säuregehalt:   5,60 gr/l.
Restzuckergehalt: 5,60 gr./l.
 
Dazu passt: Anspruchsvollste Fleischgerichte, Schmorgerichte wie Ochsenschwanzragout oder Rinderbäckchen, Wildbret, Pastagerichte mit Ragout, Fenchelsalami, alter, gereifter Käse, Stark gewürzte Gerichte mit Chili und Peperoncini. Gerne eine starke Zigarre oder ein gutes Buch zum trinken "Asolo" Sehr zum empfehlen auch um den Weinkenner heraushängen zu lassen, diesen Wein werden die wenigsten auf dem Schirm haben. In Vergleichsverkostungen mit Barolo, Brunello und Co. werden Sie punkten!
 
Feudo Antico empfiehlt: Dry aged Beef vom Knochen vom Grill
 
Degustationsnotiz: Dichtes, undurchdringliches Rubinrot mit granatroten Reflexen, dem auch viele Jahre kein Alterston anzumerken sein wird. In der Nase sind tiefschwarze, reife Früchte zu finden aber schon im hier setzen die Sekundär- und Terziäraromen sprichwörtlich ihre Duftmarke. Am Gaumen muss nicht lange gesucht werden, die Geschmacksnerven werden sofort in den Ausnahmezustand versetzt! Was zur Hölle hält die Weinwelt davon ab diese Weine zu verehren? Holunderbeeren, Weichselkirschen, Wachholder und Thymian, die Eindrücke sind mannigfach und der unendliche Nachhall lässt einem genug Zeit eingehend die facettenreichen Aromen zu studieren! Tannine stets präsent aber immer eingebunden und saftig, Holzaromen nur als Rahmen nie unerwünscht. Complimenti Feudo Antico, alles gut gemacht!
 
Wussten Sie? Tullum heisst die neueste DOC in den Abruzzen rund um das Städtchen Tollo in der Nähe von Chieti. 100% Montepulciano wird zwar benutzt, in den Abruzzen befindet man sich auch aber Montepulciano d´Abruzzo darf er sich nicht nennen, da er ja nicht in der gleichnamigen Appellation befindet. Daher kommt dieser Wein mit absolutem Understatement daher und hört ganz einfach auf den Namen Tullum Rosso! Was wirklich dahintersteht, schmecken Sie wenn der Kork entfernt ist.