Cesari Jemma Corvina Veronese IGT Vergrößern
  • Ausprägung: Rotwein
  • Füllmenge: 0,750 l
  • Lossgröße: 6 Flaschen

Cesari Jema Corvina Veronese IGT 2012

Artikel-Nr.: 10670004

Artikelbeschreibung

Cesari Jèma
Rebsorte: 100% Corvina Veronese
Ausbau in franzöischen Barriques, grossen Eichenfässern und schließlich in der Flasche
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 18°C.
Säuregehalt:   gr/l.
Restzuckergehalt:  gr./l.
 
Dazu passt: BBQ und andere kräftige Fleischgerichte, edle Burger, feine Braten, Wildgerichte, Pasteten und Terrinen, Hartkäse, Trüffelgerichte, Filet mit Morchelsauce, vegetarische Küche in Form von kräftig gewürzten Grillgemüse, Tabouleth mit Chili, Koriander und Minze, Marokkanisches Couscous oder kräftige Pastagerichte
 
Cesari empfiehlt: Rinderbraten mit reduzierter Rotweinsauce und Polenta
 
Degustationsnotiz: Dieser Wein ist sehr intensiv in der Farbe, granatrot, mit glasigem Schimmer am Glasrand. In der Nase viele kleine reife Waldbeeren, Weichselkirschen und Holunder. Im Mund entfaltet der Jèma ein volles und reifes Aroma geprägt von Beeren und Gewürzen. Eine feine Säureader lässt den Wein leichter und bekömmlich erscheinen. Für einen Hochkaräter lässt er sich erstaunlich leicht trinken und wird von Schluck zu Schluck sympathischer! Ein wahrer Charmeur mit großem Charakter
 
Wussten Sie? Die Rebsorte Corvina Veronese wird sehr selten alleine angepflanzt. Grund dafür ist die sehr starke Bindung an gute Einzellagen. Die wichtigste und edelste Traubensorte des Valpolicellas wird sonst meist nur im Cuvée ausgebaut, was eine große Besonderheit in dieser Zone bedeutet, es werden damit so berühmte Weine wie Amarone, Recioto, Valpolicella Classico und Superiore oder Bardolino bereitet. Corvo, der Rabe, ist Namensgeber für die Rebsorte und weißt auf einen sehr großen Verehrer dieser Rebsorte hin.