Torrevento Since1913 Primitivo Puglia IGT Vergrößern
  • Ausprägung: Rotwein
  • Füllmenge: 0,750 l
  • Auszeichnungen: Mundus Vini Großes Gold
  • Lossgröße: 6 Flaschen

Torrevento Since1913 Primitivo di Manduria DOC 2016

Artikel-Nr.: 1020

Artikelbeschreibung

Torrevento "Since 1913" Primitivo di Manduria DOC
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: 10 Monate Edelstahl – 6 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C.
Säuregehalt:   gr/l.
Restzuckergehalt:  gr./l.
 
Dazu passt: Pasta Gerichte, Wurstwaren, deftige Fleischgerichte vom Grill, gereifte Käsesorten, Schmorgerichte oder einfach als Solowein beim Plaudern mit Freunden
 
Torrevento empfiehlt: Tomahawk-Steak vom Duroc Schwein mit gegrillten Paprikaschoten
 
Degustationsnotiz: Die Farbe ist dicht, rubinrot und hat dunkle, purpurne Reflexe, in der Nase ein erstaunlich frisches aber intensives Bouquet von würzigen Kräutern und schwarzen Beeren aber auch Leder und Kakao. Am Gaumen rund, weich aber nicht zu schwer, endlich ein Vertreter dieser Moderebsorte der nicht nur durch seine marmeladige Schwere auffällt sondern seine Eleganz. Er präsentiert sich natürlich vollfruchtig, saftig dicht und schmeckt sehr lange nach und wird gerne den Abend über weitergetrunken. Hauptcharakteristik sind Kräuter, Cassis, Weichselkirschen, Cacao und schwarze Kirschen
 
Wussten Sie? Dass der Primitivo durch die modernen Analysedaten eindeutig als Urheber des Zinfandel in Amerika identifiziert worden ist. Ein italienischer Auswanderer aus Apulien muss vor vielen Jahrzehnten einen Rebstock seiner Heimat mit auf den nordamerikanischen Kontinent gebracht und angepflanzt haben. Lange wurde über die Herkunft dieser für Amerika insbesondere Kalifornien typische Rebsorte gerätselt. Vielleicht war es ja Francesco Liantonio, der Großvater des heutigen Besitzers der ebenfalls Francesco heißt. 1913 suchte er sein Glück in der Neuen Welt. Bei seiner Rückkehr kaufte er der katholischen Kirche das verlassene Kloster Torre al Vente ab und gründete das Weingut Torrevento.