Sektmanufaktur Möller

Sektmanufaktur Möller

Gunter L. Möller nennt sich auch gerne "Créateur de Crémant"! Und genau das ist er auch! Aus Liebe zu den "Perlen" hat er die Produktion von flaschenvergärten Sekten zur Kunst erhoben. Er hat bei seinem Oenologiestudium in Geisenheim das Handwerk der Flaschengärung erlernt und bei namhaften Produzenten in der Champagne diese traditionelle Sektbereitung bis zur Perfektion verfeinert. Heute gilt er als einer der besten Hersteller des Crémants aus deutschen Landen. Was Viele nicht wissen, der einstmals in der Champagne als feinperliger Sekt mit niedrigerem Druck zur Essensbegleitung hergestellte Crémant wurde in der Champange im Gegensatz zum berühmten Champagner nicht geschützt. So darf sich der Crémant heute auch in Deutschland so nennen, wenn er jedoch den strengen Richtlinien dieser Produktgattung entspricht. Gunter Möller hat sich ganz intensiv mit dem Crémant beschäftigt, viele Rebsorten ausprobiert, die traditionelle Flaschengärung studiert und vor allem das Produkt wieder in das Bewusstsein der Feinschmecker gebracht. Heute kann man also einen Pfälzer Crémant aus Meisterhand genießen, der die jahrhundertealte Tradition der Flaschengärung mit dem für den Weinbau berufenen Terroir der Pfalz vermählt.