von Oetinger

von Oetinger

Von Oetinger! Um genau zu sein Achim Ritter, Edler von Oetinger. Ein wohlklingender Name, der seit Jahrhunderten mit dem Weinbau im Rheingau in Verbindung gebracht wird. Und gerade er bringt dem Rheingau wieder seine Identität zurück! Wie charakterisiert man einen typischen Rheingauer Riesling? Trocken, stahlig, mineralisch, säurebetont, alterungsfähig, unverwechselbar! Welcher Winzer stellt einen solchen Wein her und stellt sich hinter einen Wein der beileibe kein Mainstream oder Jedermann ist? Vier, fünf Finger genügen beim Aufzählen! "Der junge Oetinger" ist einer von ihnen! Aus blitzblankem Stahl ist die Rüstung geschmiedet, die eine Frucht bewahrt, welche Weinfreunden eine außergewöhnliche Abwechslung zum frischfruchtigen Alltagswein beschert. Stolz steht der Name Von Oetinger auf dem Etikett herzhafter und eleganter Weine aus Riesling, der Königin der Reben, bereitet. Auch "Jott" ist ein Rebell, einzig aus der Müller-Thurgau-Rebe aus sehr alten Rebbeständen gekeltert ist er seiner Frau Julia, "J" gewidmet! Ein Ausnahmewein!