Österreich - Burgenland

Österreich - Burgenland

Das Burgenland ist auch Blaufränkischland. Es ist das kleinste Bundesland Österreichs und liegt ganz im Osten der Republik. Das Weingut Heinrich liegt auch im Burgenland selbst ganz im Osten an der Ungarischen Grenze und wird mit seinen sehr sanften Hügeln klimatisch stark durch die pannonische Tiefebene beeinträchtigt. Dieses sehr warme und trockene Sommerklima lässt die spät ausreifende Rebsorte prächtig gedeihen. Auch der Einfluss des Neusiedler Sees lässt im Winter keine großen Kälteeinbrüche zu. Einzig der Hagel stellt die Winzer oftmals auf eine Geduldsprobe. 80% der Fläche im Burgenland ist mit Blaufränkisch bestockt. In der berühmten Winzergemeinde Deutschkreutz hat das Weingut J. Heinrich seinen Sitz. Die Lage Goldberg ist seit dem 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt und zählt zu den besten im Burgendland.

In dieser Kategorie